Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteKlasse 4 | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Spaß in der Schule trotz Corona

Der erste große Abschnitt des neuen Schuljahres ist geschafft und die Kinder der Waldschule Breese konnten wieder gemeinsam lernen. Während dieser neun langen, anstrengenden, aber auch aufregenden Wochen begleitete sie Corona und die damit verbundenen Vorschriften dennoch. Nichtsdestotrotz versuchte die Waldschule Breese den Schulalltag der Schüler und Schülerinnen abwechslungsreich zu gestalten, indem sie im Rahmen der gegebenen Möglichkeiten weiterhin außerschulische und schulinterne Aktivitäten anbot. So fand am 24.09. ein schulinterner Crosslauf statt, bei dem die Kinder klassenintern gegeneinander antraten, sich gegenseitig anfeuerten und viel Spaß hatten. Passend zum Tag der Zahngesundheit am 07.10. holten die Klassenlehrerinnen die Thematik in den Unterricht. So führten die Kinder der Klasse 4 beispielsweise ein kleines Mathematikprojekt durch, in dem sie als kleine Forscher selbstständig herausfanden: Wie viel Zahnpasta habe ich in meinem Leben bisher verbraucht? Zudem beschäftigte sich die 6.Klasse im Rahmen des Englischunterrichts mit der Erfindung der Zahnpasta. Für die Mathematikbegeisterten Schüler und Schülerinnen fand am …. außerdem die Mathematikolympiade in den Klassen 3 – 6 statt. Zwei Kinder qualifizierten sich hierbei für die nächste Runde am 11.11. .  Auch klassenintern boten die Lehrer und Lehrerinnen der Waldschule den Kindern ein aufregendes Programm. So fand die 5. Klasse im Rahmen des Gesellschaftswissenschaftsunterrichts während einer „ärchäologischen“ Ausgrabung einen kostbaren Krug mit Schokomünzen und Klasse 6 baute römische Schreibtafeln nach. Nicht zu vergessen die jüngeren Schüler und Schülerinnen der zweiten und dritten Klasse, die mit einem sehr ansprechenden und kindgerechten Programm durch die Wittenberger Bibliothek geführt wurde. Dafür ein großes Dankeschön an die tolle Organisation! Ein weiteres Dankeschön geht an die Naturwacht Rühstädt, welche mit der 3.Klasse ein interessantes und lehrreiches Projekt zum Thema Boden durchführte. Nun freuen sich alle auf eine besinnliche Weihnachtszeit.

Weitere Informationen

Bild zur Meldung

Weitere Meldungen

Hallensportfest Waldschule Breese
Wir wollen helfen!